LernschmiedeZusatzangebote

Zusatzangebote

Hausaufgabenbetreuung

Jetzt gehst du schon in die 8. Klasse und deine Hausaufgaben machst du immer noch nicht!

So ruft manches Elternteil verzweifelt und deshalb bieten wir Ihnen Hausaufgabenbetreuung.

Die Hausaufgabenbetreuung kann direkt nach dem Schulunterricht ab 13:00 Uhr und nach Terminvereinbarung erfolgen.

Das Angebot entspricht dem Wunsch berufstätiger Eltern, sie bei der Hausaufgabenbetreuung zu entlasten und diesen Bereich aus Gründen der Chancengleichheit der Kinder und Jugendlichen in der Schule zu belassen.

Gleichzeitig soll die Betreuung den Unterricht sinnvoll ergänzen. Die Hausaufgaben sollen der Festigung des Erlernten und der selbständigen Auseinandersetzung der Schülerinnen und Schüler mit dem Lernstoff dienen.

Unterricht in allen Fächern via Skype – weit über unsere Stadtgrenzen hinaus oder an’s Krankenbett

Wir sind flexibel – Termin und Dauer des Skype- Unterrichts wird individuell festgelegt. Unser Nachhilfelehrer steht über Skype für Übungen, Fragen und Training zur Verfügung, ergänzt durch E-Mail- Korrespondenz.

Technische Voraussetzungen:

  • Computer mit Internetzugang
  • Headset (Webcam ist optional)
  • das kostenlose Skype – Programm

Du bekommst Besuch von uns: Unterricht am Krankenbett

Dummheit ist schlimmer als Krankheit. – Sprichwort aus Kamerun

Damit sich bei längeren stationären Behandlungen die Fehlzeiten nicht nachteilig auswirken, bieten wir gezielt und individuell Einzelunterricht, bei dem der Lernstoff schulbegleitend erarbeitet wird.

Der Unterricht hilft den Kindern und Jugendlichen auch, sich nicht „nur“ krank zu fühlen. Haben sie doch durch uns ein Stück Alltag um sich, etwas Vertrautes, das sie kennen und das ihnen keine Schmerzen zufügt.

Nachprüfung – ein Malheur, aber keine Katastrophe

Intensivkurse zur Vorbereitung auf Nachprüfungen

Wir bereiten euch fachlich und emotional vor, um die Nachprüfung optimal zu bestehen.

Dazu gehört das gezielte Aufarbeiten bestehender Wissenslücken genauso wie die Simulation sowohl schriftlicher als auch mündlicher Prüfungen.

Crash-Kurse – Das Leben steckt voller Prüfungen

Spezialkurse Mathematik, Deutsch und Englisch

  • zur Vorbereitung BLF/ MSA
  • Prüfungen Abschluss 10. Klasse
  • Abitur

Zur Vorbereitung von Prüfungen wird der zu lernende Stoff komprimiert vermittelt, so dass man den größtmöglichen Nutzen erzielen kann.

Bei allen Aufgaben wird strukturiertes, methodisches Vorgehen geübt, Lösungswege ausführlich besprochen und auf individuelle Probleme eingegangen.

Wochenendkurse

Lernen lernen:  Arbeits- und Lerntechniken

Es werden Lerntechniken und Lernstrategien vermittelt, um er effizienter zu arbeiten und die Motivation zu steigern.

  1. Welcher Lerntyp bin ich?
    1. Lerntyp-Test, Auswertung
    2. Individuelle Lernstrategien
  2. Motivation – oder: Wie überwinde ich den inneren Schweinehund?
    1. richtige Arbeitsziele setzen
    2. Erfolgsorientiertes Denken
  3. Zeitmanagement
    1. Prioritäten setzen
    2. Planen der Arbeitszeiten
    3. Störungen vermeiden
  4. Konzentration/ Entspannung
    1. Übungen zur Entspannung
    2. Übungen zur Konzentration

Wider der Prüfungsangst

  1. Arbeitsplanung und Zeitmanagement
  2. Aktive Lernmethoden
  3. Auseinandersetzung mit der Prüfung
  4. Arbeit an sich selbst

Konzentrationsförderung

Konzentrationsübungen zur Verbesserung der visuellen Wahrnehmung, um

  1. Stress abzubauen
  2. geistige Blockaden zu beseitigen
  3. Koordination und Konzentration für Fein– und Grobmotorik zu stärken.

 

Rechtschreibtest Klasse 1 – 6

Hat mein Kind eine Lese- Rechtschreibschwäche oder Legasthenie?

Liest ihr Kind immer noch langsam und stockend? Hat es Schwierigkeiten, den Sinn des Inhaltes zu erfassen? Drückt es sich vorm Lesen und Schreiben? Macht es noch viele Fehler in der Rechtschreibung?

Jedes Kind kann sich bei uns auf Lese- und Rechtschreibschwäche testen lassen.
Grundlage des Testverfahrens ist die „Münsteraner Rechtschreibanalyse“ der Universität Münster.
Ziel des Tests ist es festzustellen, ob ein Kind möglicherweise förderungsbedürftige Schwierigkeiten in der Rechtschreibung hat und in welchen Teilbereichen die Schwierigkeiten liegen. Ihr Ziel ist es nicht, eine ausführliche LRS – Diagnostik zu ersetzen.

Vom Chaos zur Ordnung – Tipps für eine saubere Hefterführung

In diesem zweistündigen Kurs zur Lernorganisation werden die Grundlagen der äußeren und inhaltlichen Form für eine ordentliche Hefterführung als Basis für eine erfolgreiche Lernarbeit vermittelt. 

Die Schüler lernen, ihre Aufzeichnungen selbst zu gestalten: Sauber, ordentlich und übersichtlich.

Termine nach Absprache

Argumentieren, aber richtig

In diesem zweistündigen Kurs werden die Grundlagen des Argumentierens vermittelt.

Beim Erörtern werden Sachverhalte dargestellt, Begriffe voneinander unterschieden, unterschiedliche Meinungen einander gegenübergestellt, Stellungnahmen abgegeben und Urteile gefällt.

Kursinhalt:

  • methodisches Vorgehen
  • Erfassen der Aufgabenstellung
  • Erschließen des Themas
  • Stoffsammlung
  • Gliederung
  • Ausarbeitung
  • Hinweise zur sprachlichen Gestaltung
  • Schlussteil

Termine nach Absprache

Schulanfänger

Hurra – ich komme in die 1. Klasse


In diesem Ferienkurs werden folgende Fähigkeiten spielerisch erschlossen:

  • Arbeiten mit verschiedenen Materialien
  • Mengen vergleichen
  • Übungen zum Zählen
  • Übungen zum Umgang mit der Schere
  • Kann mein Kind zuhören?
  • Kann mein Kind Aufgaben umsetzten?
  • Übungen zur Belastbarkeit
  • Konzentrationsübungen (Kann mein Kind längere Zeit an einer Übung arbeiten)
  • Schulung der sprachlichen Entwicklung – spricht es grammatisch richtig, kann es zusammenhängende Sätze formulieren?
  • Aber auch praktische Übungen (spielerisches Arbeiten z.B. Ball fangen, Hampelmann, Schuhe binden etc.)

SchulfreundIn- Aktion

Jedes Schuljahr gibt es zwei Woche lang die SchulfreundIn- Aktion: Die Klassenkameradin oder der Schulfreund können – nach vorheriger Ankündigung – zu einem beliebigen Kurs in der Lernschmiede eingeladen werden.

Es kann gemeinsam eine Klassenarbeit vorbereitet, eine schwierige Hausaufgabe erledigt oder der aktuelle Stoff wiederholt werden.

Die Zeiten für die Aktion werden unter News rechtzeitig veröffentlicht.

Ferienkurse

Die Schulferien bieten eine ideale Gelegenheit, bisher gelernten Schulstoff aufzufrischen, zu vertiefen oder versäumten Stoff nachzuholen. Ohne den täglichen Druck von Hausarbeiten und Prüfungen lassen sich Wissenslücken entspannter und konzentrierter aufarbeiten.

Die Lernschmiede bietet regelmäßig in den Ferien fächerspezifische Ferienkurse an, die jeweils an zwei bzw. 5 Ferientagen besucht werden können.

Die Ferienkurse können auch unabhängig vom Nachhilfeunterricht gebucht werden.

Schülerpraktikum

Wir bieten pro Jahr eine Stelle für das Schülerpraktikum an. Unsere letzte Praktikantin Camilla beschreibt ihre Tätigkeit bei uns:

Camilla

Da ich seit September 2011 bei der Nachhilfe bin und schon gut die Büroleiterin, alle Nachhilfelehrer und Schüler kenne, entschied ich mich hier ein Praktikum zu machen.
Als ich im Sommer 2011 nach 10 Jahren Kirgistan wieder nach Deutschland zurückkehrte, hatte ich am Anfang große Schwierigkeiten in der Schule. Die Nachhilfelehrer, die alle sehr nett und geduldig sind, haben mir sehr geholfen.

Ich habe neun Tage als Praktikant gearbeitet. Ich war sehr zufrieden. Meine Aufgaben waren interessant. Ich habe allein ein Fotobuch über die Nachhilfe gestaltet. Ich konnte kreativ sein und meine eigenen Ideen einbringen. Außerdem durfte ich Grundschülern beim Erledigen der Hausaufgaben helfen und im Russischunterricht aktiv mitwirken.

Ich bedanke mich bei allen, die mich unterstützt haben.

Bildung und Teilhabe

Bildungs- und Teilhabeleistungen für Kinder, deren Eltern Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Wohngeld oder den Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz bzw. Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten.

Das Bildungspaket steht für mehr soziale Integration und für mehr Bildungs- und Teilhabeförderung für Kinder aus Familien mit geringem Einkommen, denn um diesen Kindern eine gezielte Förderung zukommen zu lassen, muss sich diese auch auf die Kinder konzentrieren.

Für viele Familien gibt es die Möglichkeit, eine Übernahme der Kosten für Nachhilfeunterricht bzw. einen Kostenzuschuss über das Bildungspaket zu beantragen.
Diese Leistung wird gewährt, wenn die wesentlichen Lernziele nicht erreicht werden (z.B. die Versetzung gefährdet ist) und die schulischen Angebote nicht ausreichen.

Die Leistung muss gesondert beantragt werden. Mit der Antragstellung erhalten Sie einen Vordruck, in dem Sie sich von der Schule die Notwendigkeit der Lernförderung in bestimmten Fächern bestätigen lassen.

Diese Bestätigung erfordert neben Angaben zu dem Fach, in dem der Bedarf besteht, auch Angaben über den Zeitraum, in dem die Schwächen aller Voraussicht nach mittels gezielter Lernförderung beseitigt werden können.

Zusätzlich ist eine Einschätzung erforderlich, dass das Erreichen des Klassenziels gefährdet ist und die Gefährdung durch die vom Fachlehrer empfohlene Lernförderung voraussichtlich behoben werden kann. Auf Basis dieser Einschätzung entscheidet die für Sie zuständige Leistungsstelle über die Gewährung der beantragten Lernförderung.

Deutsch als Fremdsprache

Eine Sprache erlernen ist nicht leicht. Migrantenkinder haben es da oft doppelt schwer, denn sie müssen nicht nur die eigene, sondern auch die deutsche Sprache möglichst gut und schnell können. Für die Kinder bedeutet das, dass sie durch ihren Sprachmangel in ihrer Entwicklung gebremst werden.

Sprachförderung ist ein wichtiger Schlüssel zur Integration von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien, denn das Verstehen und Sprechen der deutschen Sprache ist eine wichtige Voraussetzung für den schulischen Erfolg der Kinder in Deutschland.

Bei uns liegt der Schwerpunkt des Unterrichts auf mündlichen Sprachgebrauch und somit der Erweiterung des Wortschatzes. Regelmäßige Übungen zur Anwendung und Vertiefung der deutschen Grammatik und Rechtschreibung sowie der Lesekompetenz ergänzen die Nachhilfe. Darüber hinaus werden die Kinder angeleitet eigenverantwortlich zu lernen.

Tandem – Individuelle Nachhilfe für zwei Schüler

Ab sofort bieten wir – neben Gruppen- und Einzelunterricht – die attraktive Möglichkeit der Tandemgruppe an, wenn beispielsweise Geschwister oder zwei Schüler aus einer Klasse gemeinsam lernen möchten. Eine Unterrichtseinheit sind 90 Minuten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Fächer je nach Bedarf zu wechseln.

Individuelle Förderung heißt nicht zwingend Einzelunterricht. Eine lernhomogene Zweiergruppe ist besonders wirkungsvoll auch für jene, die sich in größeren Gruppenkonstellationen nicht wohl fühlen. Der Nachhilfelehrer kann vor allem in den Naturwissenschaften, Latein und anderen Fächern, in denen das direkte Gespräch den Großteil des Unterrichts bestimmt, individueller auf die Schüler eingehen.